Wir alle wünschen uns, angeschaut zu werden.

Mit Blicken erfasst und verstanden zu werden.

Erst im Blick des Anderen erfahren wir das Echo unserer Selbst und verstehen uns als Teil der Welt…

„Orpheus – Schau mich an“