ORPHEUS UND EURYDIKE. Wir sind Zwei.

Als Fortführung der bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen erfolgreichen Inszenierung von „Orpheus und Eurydike“ der Stralsunder Theatergruppe „die Eckigen“ unter der Leitung von Franz Triebenecker mit anderen Mitteln, wird das Stück nun an der Martinschule Greifswald (Schule für individuelle Lebensbewältigung) als Musical in die Lebenswelt der Jugendlichen versetzt.
Orpheus, der Superstar trifft Eurydike, das Supermodel!
Eine sehr heterogene Theatergruppe, bestehend aus Mädchen und Jungen zwischen 13 und 17 Jahren mit und ohne Handicap, begleitet von einer Schülerband unter der Leitung der Musiklehrerin Daniela Helten und einer 15köpfigen Tanzgruppe unter der Leitung von Anne Fandry beschäftigt sich unter der Leitung von Christian Holm mit den grossen Themen Liebe und Musik.
Der Konflikt: Die Mädchen wollen eine echte Liebesgeschichte spielen, die Jungs wollen Rock‘n‘Roll.
Die Lösung: Wir erzählen Orpheus und Eurydike!

Termine: 05.06.2014 im Theater Vorpommern, Grosses Haus
Weitere Vorstellung bisher: Am 22.06.2014 im Rahmen der Kindertheatertage